Sirenengesang
vom
7
.
December
2023
6.12.2023

Wurzelwerk hebt ab: Willkommen an Bord des Wolkenseglers!

Es weht ein frischer Wind durch die Agentur, denn nach fast zehn Jahren Wurzelwerk haben wir uns einen neuen Anstrich verpasst und präsentieren stolz unseren neuen Namen: den Wolkensegler!

Die Wolkensegler Kreativagentur ist vielfach prämiert

Ahoi, Kreativ-Enthusiasten!

Heute lüften wir das Geheimnis hinter unserem frischen Anstrich und erzählen euch, warum aus dem Wurzelwerk nun der Wolkensegler wurde. Kommt mit auf eine Reise zwischen Wurzeln und Wolken. Denn wir haben unsere Segel gehisst, den Anker gelichtet und sind unterwegs in Richtung Wolkendecke. Von nun an tragen wir den Namen Wolkensegler, und hier ist die Geschichte hinter

Das Wichtigste vorab: Neuer Name, neuer Look ABER gleiche Agentur und gleiches Team.

Nach zehn Jahren musste einfach eine neue Frise her

Nach einer Dekade im Wurzelwerk wurde es Zeit für einen neuen Namen – und eine neue Frise. Das Wurzelwerk hat uns lange treu begleitet, aber nach all den Jahren war es an der Zeit für neue Gewänder und eine Verjüngungskur. Die Zeiten ändern sich, und so auch unser Name, der nun viel besser zu unserem Selbstverständnis passt.

Über den regionalen Tellerrand hinaus

Von den sauerländischen Wurzeln zu neuen Horizonten – unser neuer Name reflektiert unsere gewachsene Reichweite. Auch, wenn wir sie nach wie vor lieben: Wir sind nicht mehr nur auf regionale Kunden im Sauerland beschränkt. Schon seit Jahren sind wir deutschlandweit und international tätig. Und so nimmt der Wolkensegler – wenn auch für immer im Sauerland verwurzelt – Kurs auf.

Ein buntes Team aus Kreativköpfen

Unsere Crew ist überall zu Hause. Wir möchten, dass unser Team glücklich ist – der eine im Sauerland, der andere auf Bali und wieder einer auf einer einsamen Almhütte in Österreich. Egal, ob wir im sauerländischen Büro sitzen oder als digitale Nomaden die Welt erkunden – der Wolkensegler ist überall zu finden. Diese Freiheit und Flexibilität spiegeln sich nicht nur in unserer Crew, sondern auch in unserer Arbeitsweise und der Art wider, wie wir innovative Ideen überall auf der Welt einfangen.

Das Wurzelwerk-Phänomen und warum wir nicht jeder zweite Bioladen sein wollen

Und zu guter Letzt, die Bioläden ... Wer hätte bei unserer Gründung gedacht, dass unser ursprünglicher Name einmal so trendig wird? Mittlerweile heißt gefühlt jeder zweite Bioladen "Wurzelwerk". Da war es an der Zeit, uns einen Namen zu geben, der genauso einzigartig ist wie unsere Ideen. Einmalig, Frisch und unnachahmlich.

Wir freuen uns über all die Weggefährten, die uns weiterhin auf unserer Reise begleiten und freuen uns auf viele spannende Projekte unter neuer Flagge!

P.S. Wir mögen Bioläden